Kräftige Erhöhung geplant Kostet das Anwohnerparken in Düsseldorf bald 500 Euro?

Düsseldorf · Noch in diesem Jahr will die Düsseldorfer Politik für eine Verkehrswende die Parkgebühren drastisch erhöhen. Zugleich sollen immer mehr bislang kostenlose Parkplätze bewirtschaftet werden. Ist dafür jetzt der richtige Zeitpunkt?

 An der Binterimstraße in Bilk sind Parkplätze rar – in solchen Gegenden soll es vermehrt Bewohnerparken geben.

An der Binterimstraße in Bilk sind Parkplätze rar – in solchen Gegenden soll es vermehrt Bewohnerparken geben.

Foto: Anne Orthen (orth)/Anne Orthen (ort)