Musikrechte-Inhaber fordern Lizenzgebühren Düsseldorfer Klinik muss für „Jerusalema-Challenge“ zahlen

Düsseldorf · An der „Jerusalema Dance Challenge“ haben auch in Düsseldorf viele Einrichtungen teilgenommen. Jetzt droht eine Nachzahlung von Lizenzgebühren an Warner Music. Viele Häuser haben ihre Videos deswegen bereits offline gestellt.

Jerusalema an der Uniklinik Düsseldorf

Jerusalema an der Uniklinik Düsseldorf

Foto: Youtube/Uniklinik Düsseldorf