Klimaschutz in Düsseldorf „Es braucht Investitionen in nie gesehenen Dimensionen“

Düsseldorf · Rund 300 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Verbänden und Stiftungen trafen sich beim Klima-Forum 2022. Dabei ging es um es unter dem Motto „Gemeinsam Transformation gestalten“ darum, wie Klimaschutz mit der Stärkung des Wirtschaftsstandortes einhergehen kann.

Ministerpräsident Hendrik Wüst spricht die Eröffnungsworte beim Klima.Forum 2022.

Ministerpräsident Hendrik Wüst spricht die Eröffnungsworte beim Klima.Forum 2022.

Foto: Endermann, Andreas (end)
Julien Mounier, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Düsseldorf, übernimmt die einleitenden Worte beim Klima-Forum 2022.

Julien Mounier, Vorstandsvorsitzender der Stadtwerke Düsseldorf, übernimmt die einleitenden Worte beim Klima-Forum 2022.

Foto: Endermann, Andreas (end)
 Die Podiumsdiskussion mit Malte Hentschke-Lemper (Klima-Allianz Deutschland), Martin Kaul (Stiftung Klima Wirtschaft), Dr. Klaus Grosfeld (Klimaforscher) und Ingo Wagner (Klima-Diskurs NRW) moderierte die Journalistin Angela Wegener.

Die Podiumsdiskussion mit Malte Hentschke-Lemper (Klima-Allianz Deutschland), Martin Kaul (Stiftung Klima Wirtschaft), Dr. Klaus Grosfeld (Klimaforscher) und Ingo Wagner (Klima-Diskurs NRW) moderierte die Journalistin Angela Wegener.

Foto: Endermann, Andreas (end)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort