1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: IHK lädt für heute zum Speed-Dating für Bewerber

Ausbildungsmarkt : IHK lädt für heute zum Speed-Dating für Bewerber

Vertreter von rund 130 Unternehmen stellen sich am Donnerstag in der Stadthalle möglichen Bewerberinnen und Bewerbern vor und umgekehrt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Die Industrie- und Handelskammer Düsseldorf lädt für Donnerstag, 11. April, zum 8. Azubi-Speed-Dating von 10 bis 15 Uhr in der Stadthalle, Rotterdamer Straße 141. Rund 130 Unternehmen mit mehr als 900 freien Ausbildungsplätzen in 60 Berufen stehen dort bereit, um mit vielen potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern ins Gespräch zu kommen – immer im Zehn-Minuten-Takt. „Unternehmen können sich schnell ein Bild von den Interessen und der Motivation der Jugendlichen machen“, sagt der Leiter des IHK-Bereiches Matching und Bildungsprojekte, Jens Peschner. „Bewerber haben die Chance, den vielleicht nicht immer überragenden Notendurchschnitt ihres Zeugnisses oder kleine Lücken im Lebenslauf durch motiviertes Auftreten und gute Vorbereitung wieder wett zu machen.“

Beim Azubi-Speed-Dating finden die Gespräche mit den Personalverantwortlichen an Tischen in der Stadthalle statt. Eingangs überreichen die Jugendlichen ihre Unterlagen, dann startet das Gespräch. Die Jugendlichen stellen sich kurz vor und antworten auf die Fragen der Betriebe. Umgekehrt präsentieren sich die Unternehmen und erläutern die Ausbildungs- und Karrierechancen in ihren Häusern. Ist die Zeit um, wird gewechselt für das nächste Date. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.