OB Joachim Erwin hat in Unterrath eine Straße nach Düsseldorfs berühmtesten Fußballer benannt Düsseldorf hat jetzt eine Toni-Turek-Straße

Düsseldorf (rpo)."Toni, Du bist ein Fußballgott!" Kaum ein fußballbegeisterter Deutscher, der diesen Satz von Reporter Herbert Zimmermann beim WM-Endspiel 1954 in Bern nicht schon einmal gehört hat. Er galt Toni Turek, damals Torhüter der deutschen Nationalmannschaft und von Fortuna Düsseldorf. Nach ihm wurde jetzt im Düsseldorfer Stadtteil Unterrath eine Straße benannt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Handwerkerparkausweis gilt jetzt auch in der Stadt Neuss
Durch den Beitritt der Stadt Neuss zu der entsprechenden Vereinbarung zwischen der Landeshauptstadt Düsseldorf und dem Rhein-Kreis Neuss wurde die bisherige Lücke geschlossenHandwerkerparkausweis gilt jetzt auch in der Stadt Neuss
Moskauer Künstler im Atelier am Eck
Im Rahmen des Künstleraustausches mit der Partnerstadt Moskau halten sich zurzeit die Fotografen Ignat Daniltsew und Gleb Kosurukow in Gastateliers der Landeshauptstadt auf.Moskauer Künstler im Atelier am Eck