Bewohner bewerten zehn deutsche Metropolen: Düsseldorf hat Geld, Köln Atmosphäre

Bewohner bewerten zehn deutsche Metropolen : Düsseldorf hat Geld, Köln Atmosphäre

Zu ihrer Stadt fällt den Düsseldorfern vor allem eines ein: Wohlstand. 81 Prozent nehmen die Landeshauptstadt einer Umfrage zufolge als reich wahr. Ganz andere Werte dominieren in Köln: Rund 90 Prozent der Bewohner loben Atmosphäre und Gastfreundschaft der Domstadt – das ist Platz 1 im bundesweiten Städte-Ranking.

Zu ihrer Stadt fällt den Düsseldorfern vor allem eines ein: Wohlstand. 81 Prozent nehmen die Landeshauptstadt einer Umfrage zufolge als reich wahr. Ganz andere Werte dominieren in Köln: Rund 90 Prozent der Bewohner loben Atmosphäre und Gastfreundschaft der Domstadt — das ist Platz 1 im bundesweiten Städte-Ranking.

Dies ist nur ein Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der BAT Stiftung für Zukunftsfragen. Die Stiftung befragte 2.000 Personen aus den zehn größten Städten Deutschlands und ließ sie ihre Stadt nach Kriterien wie Sicherheit, Umwelt-, Familien-, und Seniorenfreundlichkeit oder kulturellem Angebot bewerten.

"Die Kölner können geradezu in Atmosphäre baden und das nicht nur in der fünften Jahreszeit", so Stiftungsleiter Horst Opaschowski zum Spitzenwert der Domstadt. In puncto Atmosphäre landet Düsseldorf mit 83 Prozent nur auf Rang 6, bei der Gastfreundschaft mit dem selben Wert immerhin auf Platz 3. Dafür sieht es in Köln in Sachen Wohlstand schlecht aus, mit 38 Prozent rangiert die Rheinmetropole auf dem sechsten Platz.

Im ewigen Zweikampf der Rheinstädte hat Köln in Sachen Weltoffenheit deutlich die Nase vorn (Köln: Platz 4 mit 87 Prozent, Düsseldorf: Platz 7 mit 84 Prozent). Düsseldorf gilt dafür geminhin als die sicherere Stadt. Die Landeshauptstadt landet im Ranking mit 67 Prozent auf Platz 3, Köln mit 47 Prozent deutlich hinten.

Kölner und Düsseldorfer haben Kultur

In einem sind sich Kölner und Düsseldorfer offenbar einig: Sie betrachten ihre Stadt als Kulturmetropole. Fast neun von zehn Bewohnern bescheinigen ihrer Heimat ein gutes Kulturprogramm. Ähnliche, wenn auch niedrigere Werte verteilen die Bewohner bei der Kinderfreundlichkeit. Mit 51 und 53 Prozent landen die Rheinstädte auf Platz 5 und 6. Dicht beieinander liegen die Rivalinnen zudem in Sachen Naherholungsgebiete (Köln mit 78 Prozent auf Rang 7, Düsseldorf mit 75 Prozent auf Rang 9).

In einem sind sich aber die Bewohner aller zehn Städte einig. 84 Prozent der Befragten nennen "ihre" Stadt lebenswert. Die Lebensqualität in Deutschland zählt somit zu den höchsten in der Welt.

Mehr von RP ONLINE