Mobile Impfzentren in Düsseldorf Impfen ohne Termin in der Hochhaussiedlung

Düsseldorf · Das Impfmobil steht bis Dienstag vor dem Ernst-Lange-Haus in Hassels-Nord. Schon vor dem Impfstart um 10 Uhr warteten Interessierte. Allerdings gibt es dort nur Erstimpfungen. Zwei junge Männer, die eine Zweitimpfung haben wollten, wurden weggeschickt.

 Der 22-jährige Nangyalai Golahmad hat sich gestern am Impfmobil impfen lassen.

Der 22-jährige Nangyalai Golahmad hat sich gestern am Impfmobil impfen lassen.

Foto: Anne Orthen (orth)/Anne Orthen (ort)

Nangyalai Golahmad wirkt noch ein wenig unsicher. Der 22-Jährige hat von Bekannten gehört, dass seit heute in der Hochhaussiedlung in Hassels-Nord die mobile Impfstation vor Ort ist. Ohne Anmeldung kann man sich dort mit Biontech gegen das Corona-Virus impfen lassen. Golahmad ist vor fünf Jahren aus Afghanistan nach Deutschland gekommen.