Prozess in Düsseldorf JVA-Beamter sagt gegen ehemalige Kollegen aus — Häftling misshandelt

Düsseldorf · Zwei Beamte der JVA Düsseldorf sollen einen bereits am Boden liegenden Häftling mit Tritten und Faustschlägen verletzt haben. Als Anwärter im Justizdienst war ein 35-Jähriger von seinen Kollegen zum Schweigen verdonnert worden. Vor Gericht wird er aber nun zum Kronzeugen.

 Zwei Vollzugsbeamte der JVA Ratingen stehen wegen Prügelvorwürfen vor Gericht, verteidigt werden sie von den Anwälten Matthias Düllberg (l.) und Gerd Meister.

Zwei Vollzugsbeamte der JVA Ratingen stehen wegen Prügelvorwürfen vor Gericht, verteidigt werden sie von den Anwälten Matthias Düllberg (l.) und Gerd Meister.

Foto: RP/wuk