Trinkwasserversorgung in Düsseldorf Geht der Stadt das Wasser aus?

Düsseldorf · An normalen Tagen verbraucht Düsseldorf 140.000 Kubikmeter Wasser, an heißen Tagen deutlich mehr – und die werden immer häufiger. Auch die Grundwasserspiegel sinken. Was das für die Versorgung mit Trinkwasser bedeutet.

 Wasser sprudelt in Düsseldorf aus allen Hähnen und Brunnen – das Trinkwasser speist sich zum großen Teil aus dem Rhein, der Rest kommt aus dem Grundwasser.

Wasser sprudelt in Düsseldorf aus allen Hähnen und Brunnen – das Trinkwasser speist sich zum großen Teil aus dem Rhein, der Rest kommt aus dem Grundwasser.

Foto: Bretz, Andreas/Bretz, Andreas (abr)