1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Feueralarm in der U-Bahn am Mittwochabend

Unklare Rauchentwicklung : Feueralarm in Düsseldorfer U-Bahn

Für mehr als eine Stunde war im Feierabendverkehr am Mittwoch die U-Bahnstrecke in Richtung Norden gesperrt. Die Rheinbahn setzte Taxis als Ersatzverkehr ein.

Am Mittwochabend ist ein U-Bahn-Tunnel in Düsseldorf zeitweise gesperrt worden. Im Bereich der Nordstraße war gegen 18 Uhr Rauch in einer der Tunnelröhren entdeckt und der Bahnhof geräumt worden. Die Feuerwehr kontrollierte die Strecke bis zur Heinrich-Heine-Allee und in Richtung Kennedydamm, konnte aber keine Quelle des Qualms ausmachen.

Inzwischen ist auch kein Rauch mehr da, die Strecke wird gegen 19.30 Uhr wieder freigegeben. Bis dahin verkehrten als Ersatzverkehr für die betroffenen Linien U78 und 79 Taxis zwischen Heinrich-Heine-Allee und Kennedydamm.

(sg)