Düsseldorfer Unternehmen Vier Möbelgeschäfte wegen Insolvenz geschlossen

Düsseldorf · Die früheren Manager von vier Boconcept-Stores sind mit ihren Nøye-Living-Geschäften gescheitert. In Düsseldorf sind zwei Standorte betroffen. Gibt es eine neue Chance?

 Das Geschäft von Nøye Living im Stilwerk ist geschlossen. Ein Hersteller soll bereits Interesse an dem Standort angemeldet haben.

Das Geschäft von Nøye Living im Stilwerk ist geschlossen. Ein Hersteller soll bereits Interesse an dem Standort angemeldet haben.

Foto: Uwe-Jens Ruhnau

Die Geschäfte des Düsseldorfer Unternehmens Arbo Möbeldesign sind ab sofort geschlossen. Es handelt sich in Düsseldorf um die Filialen an der Vennhauser Allee sowie im Stilwerk, außerdem gibt es Geschäfte in Essen und Köln. Nach dem Start des vorläufigen Insolvenzverfahrens am 26. Mai ist nun das ordentliche Insolvenzverfahren eröffnet worden. Wer in den Geschäften anruft, erfährt per Ansage, dass keine Möbel mehr verkauft oder ausgeliefert werden. Auch wird den Kunden für ihre jahrelange Treue gedankt. Wie aus Kreisen des Unternehmens zu erfahren ist, sollen alle Kunden noch ihre Waren erhalten haben.