Düsseldorf: Elf Prinzenpaare kamen zum Prinzenempfang im Schlüssel

Karneval : Jeckes Schaulaufen im Schlüssel

Elf Prinzenpaare kamen am Montag zum traditionellen Prinzenempfang in das Altstadt-Brauhaus.

Wenn die Brauerei Zum Schlüssel den roten Teppich ausrollt, muss sich hoher Besuch ankündigen. So war es auch am Montag, als elf Prinzenpaare aus der Region zum großen Prinzenempfang in die Brauerei geladen waren. Seit 51 Jahren ist die Veranstaltung fester Bestandteil einer jeden Session. Angefangen als kleiner Empfang in den Büroräumen des Schlüssel-Chefs ist daraus mittlerweile ein großes Fest mit 450 Gästen aus Politik und Wirtschaft geworden.

So waren unter anderem die Prinzenpaare aus Ratingen, Mönchengladbach und Hilden zu Gast. Auch das Kaarster Prinzenpaar war zu Besuch, was einem kleinen Wunder gleichkommt. Denn fünf Jahre lang mussten die Jecken dort ohne Prinzenpaar feiern. Selbstverständlich gab sich auch das Düsseldorfer Prinzenpaar die Ehre. Venetia Sabine wirkte dabei trotz ihres kleinen Unfalls am Sonntagabend quickfidel. „Ich freue mich darauf, die anderen Prinzenpaare einmal kennenlernen zu dürfen“, sagte sie.

(dans)