1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Eine Frauenquote für Straßennamen

Kostenpflichtiger Inhalt: Diskussion in Düsseldorf : Eine Frauenquote für Straßennamen?

Die Linke wünscht sich ein ausgeglichenes Verhältnis bei Straßen, die nach Personen benannt sind. Der Frauenanteil von derzeit drei Prozent sei viel zu gering. Neue Namensvorschläge – auch aus anderen Fraktionen – gibt es schon.