1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Die Toten Hosen starten Verkauf von "Laune der Natur" nachts im Uerige

Mitternachtsverkauf in Düsseldorf : Fans ergattern neues "Tote Hosen"-Album nachts im Uerige

Ab Freitag gibt es das neue Album der "Toten Hosen" offiziell im Handel. In der Nacht konnten einige Fans die neue Platte aber schon ein paar Stunden früher ergattern - mit Unterschriften von Kuddel und Andi. Ein Besuch beim Mitternachtsverkauf.

Die Toten Hosen machten mehrere hundert Fans vorzeitig glücklich. Am Abend vor dem offiziellen Verkaufsstart des neuen Albums "Laune der Natur" am Freitag standen Kuddel und Andi im Stickum-Saal der Brauerei Uerige hinter dem Verkaufstresen. Sie gaben Autogramme auf alles, was sich unterschreiben ließ, posierten für unzählige Fotos, waren "Hosen zum Anfassen" und gaben das neueste Werk persönlich an die Fans aus.

Die Toten Hosen existieren seit 1982, dennoch war es das erste Mal, dass eine Langspielplatte oder CD vorzeitig in den Verkauf ging. "Ich kann mich jedenfalls nicht daran erinnern, so etwas schon mal gemacht zu haben", meinte Kuddel. Umso glücklicher waren die, die vor dem Stickum gewartet hatten, denn sie waren bei einer "Tote Hosen"-Premiere dabei.

(tino)