Albrecht-Dürer-Berufskolleg Die teuerste Schule in Düsseldorf

Düsseldorf · 75 Millionen Euro investiert die Stadt in das neue Albrecht-Dürer-Berufskolleg. Mehr als 4000 Schüler werden in dem Leuchtturmprojekt des Düsseldorfer Schulbaus ab August unterrichtet. Ende Mai soll das Gebäude fertig sein.

 Das neue Berufskolleg umfasst drei Etagen. Die Fenster sind bereits eingesetzt. Wo heute noch Erdhügel zu sehen sind, werden ab August Schüler ihre Pausen verbringen.

Das neue Berufskolleg umfasst drei Etagen. Die Fenster sind bereits eingesetzt. Wo heute noch Erdhügel zu sehen sind, werden ab August Schüler ihre Pausen verbringen.

Foto: Endermann Andreas
 Hier wird bald unterrichtet: Rund 65 Quadratmeter groß sind die Klassenräume.

Hier wird bald unterrichtet: Rund 65 Quadratmeter groß sind die Klassenräume.

Foto: Endermann Andreas
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort