Seuchenschutz in Düsseldorf Besitzer kritisieren Quarantäne für Katze

Düsseldorf · Wegen einer fehlenden Tollwut-Impfung muss Kartäuser-Kätzchen Tiffany wegen strenger Vorschriften nun zunächst in Düsseldorf in die Isolation. Für die Besitzer ist dies eine große Belastung.

 Kartäuser-Kätzchen Tiffany ist erst vor Kurzem aus Frankreich zu Familie Greiner gekommen – jetzt soll sie 30 Tage lang alleine bleiben, weil die Tollwut-Impfung fehlt.

Kartäuser-Kätzchen Tiffany ist erst vor Kurzem aus Frankreich zu Familie Greiner gekommen – jetzt soll sie 30 Tage lang alleine bleiben, weil die Tollwut-Impfung fehlt.

Foto: Privat