Haus Lörick in Düsseldorf Baronin impft ihre Mitbewohner im Altenheim

Lörick · Ingrid von Mirbach trägt nicht nur den Titel Baronin, sondern auch Doktorin. Die 79-jährige Ärztin im Ruhestand half bei der Impfaktion in Haus Lörick und spritzte ihren Mitbewohnern den Corona-Schutz.

 Baronin Ingrid von Mirbach (79) ist Medizinerin und lebt in Haus Lörick.

Baronin Ingrid von Mirbach (79) ist Medizinerin und lebt in Haus Lörick.

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Täglich klingelt bei Baronin Ingrid von Mirbach das Telefon. Am anderen Ende ist meist die Heimleiterin des Wohnstifts Haus Lörick, die nach dem aktuellen Stand fragt. Wie der Schnelltest bei der einen Bewohnerin ausgefallen ist, welche Symptome sie zeigt und ob sie sich an die Quarantäne hält. Ingrid von Mirbach, 79 Jahre alt, ist Ärztin und eigentlich im Ruhestand. In dem Wohnstift in Lörick aber, in dem sie seit 14 Monaten lebt, ist sie immer mal wieder als Medizinerin im Einsatz, vor allem seit Beginn der Corona-Pandemie.