Hilfe für eine ausgebombte Familie in der Ukraine Aus dem Theater im Volksgarten wird ein Wohnhaus in der Ukraine

Düsseldorf · Seit August steht das „Theater of Hopes and Expectations“ im Düsseldorfer Volksgarten. Jetzt soll es das Zuhause einer ausgebombten Familie in der Ukraine werden. Dafür werden Spenden benötigt.

 Das „Theater of Hopes and Expectations“ im Volksgarten: Künftig steht es als Wohnhaus in der Ukraine.

Das „Theater of Hopes and Expectations“ im Volksgarten: Künftig steht es als Wohnhaus in der Ukraine.

Foto: Kunstkommission Düsseldorf/Prykarpattian Theater
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort