1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: Arenacross World Tour Finals finden nicht in Esprit-Arena statt

Veranstaltungshallen in Düsseldorf : Arenacross World Tour Finals statt in Esprit-Arena im ISS Dome

Erst sagte Bruno Mars am Jahresanfang sein Arena-Konzert im Juli ab, jetzt finden auch die Arenacross World Tour Finals nicht in Düsseldorfs größter Halle statt. Das Motocross–Rennen und Freestyle-Spektakel sollte am 10. März in der Arena steigen.

Erst sagte Bruno Mars am Jahresanfang sein Arena-Konzert im Juli ab, jetzt finden auch die Arenacross World Tour Finals nicht in Düsseldorfs größter Halle statt. Das Motocross—Rennen und Freestyle-Spektakel sollte am 10. März in der Arena steigen.

Jetzt haben sich die Arena-Manager und der Veranstalter darauf geeinigt, die Veranstaltung im ISS Dome durchzuführen. Offenbar hat der Kartenvorverkauf bislang nicht die Erwartungen für eine große Arena-Show erfüllt.

Gleichwohl wird diese Entscheidung nicht als Niederlage gewertet, sondern als Stärke der Düsseldorfer Hallenfamilie angesehen, die es ermöglicht, neue Formate auszuprobieren und gegebenenfalls zwischen kleineren und größeren Hallen zu wechseln.

Außer den Liga-Spielen von Fortuna findet bislang in diesem Jahr am 23. März das Länderspiel Deutschland — Spanien statt und im Juli das Konzert von Helene Fischer. Arena-Chef Michael Brill hält dennoch an seinem Vorhaben fest, dieses Jahr sechs große Ereignisse neben den Fortuna-Spielen in der Arena abzuwickeln.

(ujr)