Lieferengpässe auch in Düsseldorf „Das ist der Albtraum eines Apothekers“

Düsseldorf · Pharmazeuten haben seit Jahren immer wieder mit Lieferengpässen bei Arzneimitteln zu kämpfen. Zuletzt verschärfte die Corona-Pandemie die Situation. Aktuell ist es auch in Düsseldorf schwierig, bestimmte Medikamente für Kinder zu bekommen.

Auch für Thomas Stephan, Inahber der Europa-Apotheke in Pempelfort, machen sich die Lieferengpässe bei verschiedenen Arzneimitteln bemerkbar.

Auch für Thomas Stephan, Inahber der Europa-Apotheke in Pempelfort, machen sich die Lieferengpässe bei verschiedenen Arzneimitteln bemerkbar.

Foto: Bretz, Andreas (abr)