„Radikales Umdenken“ Anlieger wollen Düsseldorfer Graf-Adolf-Straße zur Hälfte sperren

Düsseldorf · Der Chef der Standortgemeinschaft fordert ein „radikales Umdenken“, um die Graf-Adolf-Straße attraktiver zu machen. Eine Seite der Straße könnte mit einem breiten Radweg ausgestattet werden. Was sonst noch denkbar ist.

Das sind die Baustellen der Graf-Adolf-Straße

Das sind die Baustellen der Graf-Adolf-Straße

10 Bilder
Foto: Bretz, Andreas (abr)