Düsseldorf: Angst vor Radarfalle - Mann guckt auf Tacho und fährt Fußgängerin tot

Kostenpflichtiger Inhalt: Prozess in Düsseldorf : Autofahrer schaut aufs Tacho und fährt Fußgängerin tot

In Düsseldorf ist ein Autofahrer wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Er hatte eine 62-Jährige angefahren, weil er sein Tempo kontrollieren wollte. Die Frau wurde dabei tödlich verletzt.