Live-Blog zum Nachlesen 300 "Dügida"-Anhänger: "Wir kriegen euch alle!"

Düsseldorf · Mit Krawallen und Festnahmen ist die "Dügida"-Kundgebung am späten Montagabend in Düsseldorf geendet. Über 5500 Gegendemonstranten stellten sich den Anhängern der islamkritischen Bewegung in der Innenstadt entgegen.

"Dügida" in Düsseldorf: 5500 Menschen bei Gegendemo
21 Bilder

5500 Menschen protestieren gegen "Dügida" in Düsseldorf

21 Bilder

Zwei Polizeibeamte wurden verletzt. An zahlreichen Gebäuden gingen die Lichter aus. Hier gibt es unseren Live-Blog zum Nachlesen.

+++ Polizei sperrt Hauptbahnhof ab +++ "Dügida"-Rufe: "Wir kriegen euch alle!" +++ 5500 Gegendemonstranten und 300 "Dügida"-Anhänger +++ Mehrere Polizisten durch Gegendemonstranten verletzt +++ OB Geisel gewinnt vor Gericht +++ Rathaus, Rheinturm, Riesenrad, Tonhalle und weitere Gebäude sind dunkel +++

(met)