1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf: 169 Menschen dürfen nach IT-Panne aufs Riesenrad am Rhein

Stadt zahlt 7,50 Euro pro Fahrt : 169 Düsseldorfer dürfen nach IT-Panne aufs Riesenrad

Das Computersystem der Stadt fiel vor einer Woche aus. Nun gibt es einen Trost für die Betroffenen – der über den städtischen Haushalt finanziert wird.

Der Ausfall des städtischen Computer-Systems am vergangenen Donnerstag hat für 169 Bürger eine positive Folge: Sie werden zu einer Fahrt mit dem Riesenrad auf dem Burgplatz eingeladen. Dies hatte die Stadt als Entschuldigung für den Frust über geplatzte Termine angeboten.

Die Kosten dafür werden aus dem städtischen Haushalt beglichen: Die Stadt Düsseldorf zahlt dabei den regulären Fahrpreis von 7,50 Euro pro Fahrgast, wie das Presseamt auf Nachfrage unserer Redaktion mitteilte. Damit werden rund 1270 Euro verbucht. Für mehrere Stunden waren am Vormittag das Computersystem und die Telefonanlage ausgefallen, der Fehler ist inzwischen behoben.

(arl)