Düsseldorf "Dügida" will am Montag neue Demo-Strecke

Düsseldorf · Die islamfeindliche "Dügida" will offenbar neue Wege eingeschlagen: Sie hat die Demo für Montag nicht mehr über die Graf-Adolf-Straße angemeldet, sondern will von der Friedrich-Ebert-Straße über Stresemannplatz, Scheuren- und Harkortstraße zurück zum Hauptbahnhof marschieren.

Fahrrad-Blockaden gegen "Dügida"-Demo
12 Bilder

Fahrrad-Blockaden gegen "Dügida"-Demo

Foto: Schaller,Bernd
(sg)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort