Düsseldorf-Gerresheim: Drei Unbekannte stehlen Seniorin Schmuck

Düsseldorf-Gerresheim : Drei Unbekannte stehlen Seniorin Schmuck

Mehrere Ringe haben am Donnerstagmittag zwei Trickdiebinnen in der Wohnung einer 80-jährigen Gerresheimerin erbeutet. Zuvor hatte die Seniorin gebeten, die Toilette benutzen zu dürfen. Als die Seniorin den Trick durchschaute, flüchteten die Frauen.

Angaben der Polizei zufolge kam die alte Dame gerade von ihrem Einkauf zurück, als sie an der Haustür von einer Unbekannten angesprochen wurde. Als die 80-Jährige zustimmte, kam eine weitere Frau hinzu.

Beide Frauen drängten die Seniorin nun in die Küche und baten um ein Glas Wasser. Als eine jedoch ein Tuch ausbreitete, um so die Sicht auf die anderen Räume zu verhindern und eine dritte Frau sich in den Räumen zu schaffen machte, schrie das die ältere Dame laut um Hilfe.

Zwei der Verdächtigen sind etwa 30 bis 40 Jahre alt und 1,65 Meter groß. Eine hatte kurze schwarze Haare. Die andere soll auffällig dicke rote Lippen haben. Die dritte Komplizin hat rote lange Haare, die zum Pferdeschwanz gebunden waren.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

(ila)
Mehr von RP ONLINE