1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Polizei sucht Zeugen: Drei Einbrüche in Unterbach

Polizei sucht Zeugen : Drei Einbrüche in Unterbach

Nach drei Einbrüchen in Ein- und Mehrfamilienhäuser in Unterbach sucht die Polizei nach weiteren Zeugen. Am Mittwochabend hatten unbekannte Täter die Fenster und Balkontüren an Häusern der Berg- und Vennstraße aufgebrochen und Wertsachen im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet.

Laut Polizeiangaben ereignen sich die Einbrüche zwischen 19 und 19.30 Uhr. Hierbei waren die Täter immer durch Aufhebeln der Fenster oder Balkontüren in die Ein- und Mehrfamilienhäuser eingedrungen. Auf der Vennstraße kehrten die Bewohner um 19.15 Uhr heim und bemerkten gerade noch, wie jemand vom Balkon sprang und flüchtete. Unter dem Balkon fanden die Geschädigten auch Teile ihres Hab und Guts. Nach wie vor verschwunden bleiben jedoch Uhren, ein Laptop und einige Unterhaltungselektronikgeräte im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

Kurze Zeit später hörten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Bergstraße Geräusche aus der Wohnung ihres Nachbarn. Wie später von der Polizei festgestellt wurde, versuchten hier Einbrecher einen Tresor aus der Wand zu stemmen. Ob etwas entwendet wurde ist noch nicht klar.

In einem anderen Haus derselben Straße brachen die Diebe in eine leer stehende Wohnung ein. Da es in keinem der Fälle zu einer konkreten Täterbeobachtung kam, sucht jetzt die Polizei nach weiteren Hinweisgebern oder gar Geschädigten.

Hinweise werden nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0211/870-0 entgegen.

(tmn)