1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

5. Paralympics Night im Rahmen der REhaCare in Düsseldorf: Doris Schröder-Köpf kommt mit "Begleiter"

5. Paralympics Night im Rahmen der REhaCare in Düsseldorf : Doris Schröder-Köpf kommt mit "Begleiter"

Düsseldorf (dto). Nach der Pflicht im Bundestag wartet auf Gerhard Schröder am Freitagabend das Vergnügen. Zur 5. Paralympics Night in der Düsseldorfer Stadthalle ist der Kanzler als Begleiter von Schirmherrin Doris Schröder-Köpf angesagt. Die Benefizgala soll den Behindertensport in Deutschland zumindest für einige Stunden in den Mittelpunkt rücken und ihm auch finanziell den Rücken stärken.

"Wir sind auf gutem Weg, haben aber 100 Jahre Nachholbedarf", beschreibt DBS-Präsident Theodor Zühlsdorf die Lage der rund 330. 000 deutschen Behindertensportler, unter denen sich allerdings nur etwa 2000 Spitzenathleten befinden. Bei den Paralympics 2004 in Athen will man auf jeden Fall besser abschneiden als beim 10. Platz in Sydney 2000. Auf dem Weg dorthin hofft Zühlsdorf neben der "sehr guten Förderung durch den Bund" auf mehr Sponsoren (bisher: Bayer, Bundesbahn, Otto Bock und Fiat) sowie "öfter einen 5-Minuten-Beitrag in der Sportschau".

Viel Prominenz aus allen Lagern hat sich angemeldet, bis hin zum griechischen Ministerpräsidenten Konstantinos Simitis als Gastgeber 2004 in Athen oder dem Präsidenten des Internationalen Paralympic-Komitees (IPC), Phil Craven (England), der auch Mitglied im IOC ist. 40 olympische Medaillengewinner "mit und ohne Handicap" (Zühlsdorf) sind als Ehrengäste geladen. Auf dieser Bühne will sich auch Leipzig als Kandidat für Olympia und Paralympics 2012 präsentieren.

  • Voller Einsatz auf dem Spielfeld im
    Fußball, Bezirksliga : Schröder hängt sich beim SVH voll rein
  • Dennis Schröder (r) von den Los
    Vierte Niederlage im fünften Spiel : Schröder steckt ohne James mit den Lakers in der Krise
  • Helga und Leo Schroeder – hier
    Wassenberg in bewegten Bildern : Geschichten per Film erzählt
  • Zum digitalen Stricken können sich Seniorinnen
    Angebot der Awo : Senioren entdecken gemeinsam die digitale Welt
  • Diskussion um Schloss Morsbroich : Leverkusener Kakophonie
  • Die Umlaufsperren an der Bevertalstraße mussten
    Bürgermonitor in Hückeswagen : Geöffnete Sperren für Winterdienst

Auch Serien-Stars geben sich die Ehre

Wo sich Prominente aus Sport, Politik und Gesellschaft die Ehre geben, dürfen natürlich auch bekannte Schauspieler nicht fehlen. So wird auch Mutter Beimer aus der 'Lindenstraße' (Marie Luise Marjan) ein Zeichen für den BEhindertensport setzen und auch Katharina Dalichau aus 'Verbotene Liebe' ist dabei. 'Die Anrheiner' aus Köln kommen gleich im Dreier-Pack: Samy Orfgen, Lisa Habbig und Susanne Seidler.