Fundstücke aus dem Düsseldorf-Archiv: Die besten Bilder vom Tausendfüßler - und seinem Abriss

Fundstücke aus dem Düsseldorf-Archiv: Die besten Bilder vom Tausendfüßler - und seinem Abriss

Über Wochen beschäftigte die Düsseldorfer der Abriss der Hochstraße in der Innenstadt im Februar 2013. Viele fotografierten den Prozess. Und auch die RP-Fotografen waren fast täglich vor Ort. Eine Sammlung der schönsten Bilderstrecken von RP Online.

Beim Klick aufs Titelbild dieses Artikels öffnet sich eine Strecke mit ausgewählten Fotos, die in der Rückschau besonders beeindrucken. Aber auch diese Bilderstrecken von damals sind etwas für Tausendfüßler-Fans:

Hier sehen Sie Fotos vom Bau des Tausendfüßlers.

Am 25. Februar 2013 fuhren die letzten Autos über die Hochstraße. "Taximann" Jürgen Koll war dabei.

  • Fünf Jahre nach dem Abriss : Was vom Düsseldorfer Tausendfüßler übrig blieb
  • Riesenbaustelle in Düsseldorf : Durchblick nach Tausendfüßler-Abriss

Nachdem der Tausendfüßler gesperrt war, durften die Düsseldorfer ihn einen Tag lang zu Fuß erkunden.

So sah Düsseldorf aus, nachdem der Tausendfüßler weg war.

Dieses Fotos haben uns 2013 Leser geschickt.

(hpaw)