Theater: Der weiße Sport auf der Theaterbühne

Theater: Der weiße Sport auf der Theaterbühne

Tennis, der weiße Sport. Wer mitspielt, hat es geschafft und gehört zu "denen da oben". Felix ist einer der wenigen, der dank staatlicher Förderung auf diesen Aufstieg hofft. Doch für alle reicht es nicht, seine sechs Brüder müssen zuhause in elenden Verhältnissen leben. Und jetzt? Darf Felix wirklich dazugehören? Ist seine Kleidung die richtige? Kennt er die Regeln? Die Autorin Anne Lepper schießt in ihrem Stück "La Chemise Lacoste" Sätze wie Tennisbälle in den Raum.

Schauspielhaus, Gustaf-Gründgens-Platz 1, 19.30 Uhr

(RP)