Kommentar: Der Pavillon gehört zur Königsallee

Kommentar : Der Pavillon gehört zur Königsallee

Wir Düsseldorfer haben uns so sehr an die Baustellen gewöhnt, dass wir uns kaum mehr vorstellen können, wie schön das Nordende der Kö ohne monstergroße Silos und aufgestapelte Container aussehen kann.

Aber es wird so kommen: Die Menschen werden nicht vor der großen Werbewand sitzen und auf Autos schauen, sondern rund um den Brunnen auf dem Corneliusplatz, den Magnolienbäume und Blumenbeete schmücken. Hinter dem Platz geht es in den Hofgarten - ein Weg, den schon in einem Jahr auch keine Straßenbahn mehr stört.

Zu diesem schönen Ambiente gehört auch der Pavillon, den es dort seit mehr als 100 Jahren gibt. Zeitungen, was Süßes, Softdrinks - und Auskünfte für Touristen. Das hat Charme und gehört erhalten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE