Der 16. Metro-Marathon 2018 in Düsseldorf im Live-Blog

Protokoll vom Metro-Marathon 2018: Nach dem Sport kam das Sportfest - Party in der Innenstadt

Regen, Sonne, Spitzensport: In Düsseldorf haben 16.000 Sportler den Metro-Marathon bestritten. Anschließend wurde in der Innenstadt gefeiert. Hier gibt es das Protokoll vom Tag zum Nachlesen.

  • 4/29/18 2:03 PM
    Wir beenden an dieser Stelle unsere Live-Berichterstattung vom Metro-Marathon 2018. Die Zusammenfassung vom Tag lesen Sie hier:
  • 4/29/18 1:55 PM
    Die meisten Läufer chillen jetzt noch ein bisschen am sonnigen Rheinufer. Wie die vier Läufer von Deloitte. Das Unternehmen ist mit insgesamt 42 Staffeln und 148 Läufern an den Start gegangen.
  • 4/29/18 1:50 PM
    Auf dem Apollo-Platz direkt neben dem Mannesmann-Hochhaus spielen aber noch die Bands und es wird bei dem tollen Wetter jetzt noch weitergefeiert.
  • 4/29/18 1:42 PM
    Die offizielle Marathon-Party am Mannesmann-Hochhaus ist mittlerweile vorbei.
  • 4/29/18 1:39 PM
    Klaus Hermann ist noch in Aufstiegsstimmung von gestern Abend. “Fortuna und Marathon - das ist ein super Wochenende in Düsseldorf!“
  • 4/29/18 1:30 PM
    Beim L‘Oreal-Team werden die müden Muskeln der Marathon-Läufer wieder in Form massiert.
  • 4/29/18 1:25 PM
    Die Schotten feiern stilecht...
  • 4/29/18 1:18 PM
    Den Zieleinlauf am Rheinufer bei schönstem Sonnenwetter. Die meisten der 16.000 Läufer sind allerdings schon durch.
  • 4/29/18 1:15 PM
    Bei mittlerweile bestem Wetter feiern Läufer und Publikum in den vielen Zelten am Rheinufer.
  • 4/29/18 12:57 PM
    Mit einer Zeit von 5 Stunden und 55 Minuten kommt Karl Hammel ins Ziel! Eine beachtliche Leistung mit seinen 85 Jahren. Glückwunsch!
powered by Tickaroo
(hpaw)
Mehr von RP ONLINE