1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Den Haag will direkte IC-Verbindung nach Düsseldorf

Infrastruktur-Pläne : Den Haag will direkten IC nach Düsseldorf

Mehrere niederländische Gemeinden sowie Vertreter der Wirtschaft haben gefordert, dass so schnell wie möglich eine direkte Intercity-Verbindung zwischen Den Haag und Düsseldorf geschaffen werden soll.

Die Städte Den Haag, Rotterdam, Eindhoven und Breda legten ein Positionspapier vor, in dem ihr Wunschziel definiert wird: ein „direkter, komfortabler und schneller Intercityzug“ zwischen Den Haag, Rotterdam, Breda, Tilburg, Eindhoven, Venlo und Düsseldorf“, der in zehn Jahren realisiert werden soll.

Eine schnelle direkte Zugverbindung zwischen der südlichen Randstad und NRW sorge dafür, dass Anwohner und Unternehmen stärker von Arbeitsmärkten und Einrichtungen des jeweils anderen profitieren, sagte Den Haags Beigeordneter Robert van Asten: „Es ist großartig zu sehen, dass dieser Wunsch breite Unterstützung findet.“ Die Randstad ist eine Ansammlung mehrerer Städte im Westen der Niederlande mit insgesamt acht Millionen Einwohnern.

Im vergangenen November hatte eine Delegation aus Den Haag Düsseldorf besucht. Schon damals kündigten Van Asten und Oberbürgermeister Thomas Geisel an, sich auch überregional für eine neue Verbindung einzusetzen. „Eine direkte Zugverbindung zwischen Düsseldorf und Den Haag über Eindhoven und Rotterdam hat viele Vorteile“, so Geisel: „Sie wird die Menschen näher zueinander bringen und den wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Austausch fördern.“