150.000 Euro Sachschaden: Defekte Kaffeemaschine verursacht Brand

150.000 Euro Sachschaden : Defekte Kaffeemaschine verursacht Brand

Düsseldorf (dto). Eine defekte Kaffeemaschine hat offenbar in einem Bürogebäude in der Düsseldorfer Innenstadt einen Brand mit einem Sachschaden von mindestens 150.000 Euro verursacht. Mitarbeiter der AWISTA entdeckten den Brand am frühen Samstagmorgen und alarmierten die Feuerwehr.

Rauch quoll aus den Fenstern des zweiten Stocks des sechsstöckigen Bürogebäudes an der Graf-Adolf-Straße. Eine Teeküche war vermutlich durch eine defekte Kaffeemaschine in Brand geraten. Durch die Hitze und den Brandrauch wurden die etwa 150 qm Bürofläche stark geschädigt. Die Teeküche brannte völlig aus. Verletzt wurde bei dem Feuer am frühen Samstagmorgen niemand, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Eine Brandschutztür verhinderte die Rauchausbreitung in den Treppenraum. Der betroffenen Bürobereich ist zur Zeit nicht mehr nutzbar.

(afp)