1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Das können Familien in Düsseldorf unternehmen

Angebote für Familien : Was der Walfisch zum Thunfisch sagt

Angebote gibt es für Familien, die mehr über den Spee’schen Graben oder Jim Knopf erfahren wollen.

Sagt der Walfisch zum Thunfisch

Das Theaterstück „Sagt der Walfisch zum Thunfisch“ erzählt eine Geschichte über Freundschaft für die Allerkleinsten. Als sich die beiden Figuren „Ich“ und „Du“ kennenlernen, schlagen ihre Herzen bald im gleichen Takt. Für alle ab 3 Jahren.

Heute, 3. Oktober, 16 Uhr, Junges Schauspiel, Münsterstraße 446, 8523710, Info: www.junges-schauspielhaus.de

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Hier können sich Erwachsene über ein Wiedersehen mit den Helden ihrer Kindheit freuen, und kleine Abenteurer ab 8 Jahren lassen sich von der unglaublichen Geschichte über Freundschaft, Mut und die Magie des Reisens begeistern. Der generationenübergreifende Kinderbuchklassiker von Michael Ende wird auf der Marionettenbühne lebendig: in einer witzigen, bilderreichen Inszenierung voller phantastischer Gestalten und mit vielen Überraschungen.

Termine: Freitag, 4. Oktober, 20 Uhr, Samstag, 5. Oktober, 15 und 20 Uhr, und weitere. Düsseldorfer Marionetten-Theater, Bilker Straße 7, Telefon 328432, Info: www.marionettentheater-duesseldorf.de

  • Sie entwickelten die Kinderhörbox „Tonies“: Boxine-Geschäftsführer
    Rassismusvorwürfe gegen Boxine : Jim Knopf und die wilde Kundschaft
  • Am 15. Oktober im Festzelt an der Südsee : „Jim Knopf“ kommt als Musical für Kinder zum „Kids-Oktoberfest“
  • Die Schüler hatten großen Spaß an
    Mettmann : Gelungene Projektwoche mit Jim Knopf und Lukas
  • Der Parkplatz am Flughafen wurde von
    Parkchaos am Flughafen : Parkplatzfirma wehrt sich mit Klage gegen die Stadt
  • Franziska Weir (r.) ist Flexibilität bei
    Familien in Düsseldorf : Darum wollen Düsseldorfer Eltern bei der Betreuung mehr Flexibilität
  • Die Camper Andreas und Yvonne vor
    Camping-Trends in Düsseldorf : Was Besucher zum Caravan-Salon wissen müssen

Wir entdecken den Spee´schen Graben!

In einem kurzen Spaziergang durch das Stadtmuseum und zum Spee´schen Graben erfahren die Gäste, wie der „blaugrüne Ring“ um die Altstadt Düsseldorfs entstanden ist und Düsseldorf den Ruf einer Gartenstadt bekam. Gemeinsam mit der Künstlerin Petra Rodewald geht es dann ins Atelier. Mit Wasserfarben und Buntstiften erschaffen wir eine eigene Garten-Wasser-Welt auf Papier.

Sonntag, 6. Oktober, 15 Uhr, Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, Telefon 8996170, www.duesseldorf.de/stadtmuseum

Armer Pettersson

Wie ein Autoreifen, dem die Luft ausgeht, sitzt der alte Pettersson in seiner Küche und will in Ruhe gelassen werden. Aber genau das hat Kater Findus nicht vor. Er hat gute Laune! Findus zappelt und springt, klettert und singt. Irgendwie muss er doch Pettersson dazu bringen, zu lachen und mit ihm zu spielen. Ein Stück von Wodo Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahren.

Dienstag, 8. Oktober, 16:30 Uhr, Bücherei Eller, Gertrudisplatz 16-18, Telefon: 8924129. (kohk)