Umfrage zur Kommunalwahl: Darum gehen die Düsseldorfer wählen

Umfrage zur Kommunalwahl : Darum gehen die Düsseldorfer wählen

Düsseldorf wählt am 30. August einen neuen Rat. Allerdings werden nicht alle Düsseldorfer ihre Stimme abgeben. Wir haben uns auf der Straße umgehört und die Leute gefragt, ob sie wählen gehen und wenn ja, was sich in der Stadt als Erstes ändern muss.

Das größte Ärgernis für die Befragten ist die Wehrhahnlinie: Viele sprachen sich dafür aus, die Bauarbeiten so schnell wie möglich zu beenden.

Zudem sollte die Stadt mehr für jüngere Menschen bieten und modernisiert werden. Der Familie Unger ist die Hundepolitik in der Stadt ein Dorn im Auge. Düsseldorf sei hundeunfreundlich und die Steuern seien viel zu hoch.

Lesen Sie hier, welche Themen den übrigen Befragten im Wahlkampf wichtig sind. Hier finden Sie alles rund um die Kommunalwahl.

(seeg/jco)