1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorfer Flughafen: Damenschuhe für 1400 Euro beschlagnahmt

Düsseldorfer Flughafen : Damenschuhe für 1400 Euro beschlagnahmt

Mit zwei Paar Luxusschuhen im Wert von etwa 1400 Euro hat ein Reisender aus Stuttgart den Zollbereich am Düsseldorfer Flughafen verlassen wollen. Laut Zoll hat er damit die Reisefreie Menge von 430 Euro überschritten.

Gegen den Mann, der aus den arabischen Emiraten eingereist war, wurde ein Steuerstrafverfahren wegen versuchter Steuerhinterziehung eingeleitet.

Die Zöllner fanden nicht jedoch nicht nur die Schuhe und die dazugehörigen Rechnungen, sondern eine weitere Quittung über eine bereits im November gekaufte Handtasche im Wert von über 2500 Euro.

Über deren Verbleib konnte oder wollte der Beschuldigte, der sich nicht nur unkooperativ sondern auch latent aggressiv zeigte, keine Angaben machen. Einen Verzollungsnachweis konnte er nicht vorlegen.

(ila)