Unfall in "Stern"-Buchhandlung Dachdecker stürzt fünf Meter tief auf Bücher

Düsseldorf (dto). Glück im Unglück hatte ein 46-jähriger Dachdecker aus Mönchengladbach, als er am Donnerstagmittag durch das Loch einer abmontierten Lichtkuppel rund fünf Meter tief in den Geschäftsraum der "Stern"-Buchhandlung fiel.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort