1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Corona in Düsseldorf: ISS Dome und Messe stünden als Impfzentren bereit

Corona in Düsseldorf : ISS Dome und Messe stünden als Impfzentren bereit

Wann genau die ersten Impfstoffe gegen Corona zur Verfügung stehen, ist noch unklar, möglicherweise schon in diesem Jahr. In Düsseldorf laufen die Vorbereitungen, Messe und ISS Dome haben sich als Impfzentren ins Spiel gebracht.

In der Landeshauptstadt Düsseldorf stünden die Veranstaltungshalle ISS Dome und die Messe als Impfzentrum bereit. Das sagten ein Sprecher der städtischen Tochter D.Live und eine Sprecherin der Messegesellschaft am Montag. Eine offizielle Anfrage der Verwaltung gebe es aber noch nicht, so die Betreiber des ISS Dome.

Bei der Stadt selbst hieß es, dass es noch keine Entscheidung über die Zentren gebe. Hintergrund: Die Kommunen warten noch auf genaue Angaben des Gesundheitsministeriums, wie die Zentren aussehen sollen.

Spahn Corona Impfungen 2Spahn: Noch in diesem Jahr erste Corona-Impfungen

Beim ISS Dome, wo sonst unter anderem Eishockey-Spiele und Konzerte stattfinden, wäre man nach Angaben des Sprechers gut vorbereitet: „Wir rechnen mit Anforderungen, die unserem Kerngeschäft entsprechen.“

Dazu gehöre zum Beispiel, Besucherströme zu leiten und Menschenmassen zu managen. Zudem habe die Stadt-Tochter durch ein Corona-Testzentrum an der Mitsubishi Electric-Halle bereits Erfahrung mit dem medizinischen Bereich gesammelt.

Die Messe-Sprecherin sagte: „Grundsätzlich wären wir bei einem Impfzentrum sofort bereit, die Behörden im Rahmen unserer Möglichkeiten zu unterstützen, um unseren Teil zur Bekämpfung der Pandemie beizutragen.“

(csr/dpa)