1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Computerausfall sorgt für Wartezeiten am Düsseldorfer Impfzentrum

Wartezeiten, zusätzliche Ordner : Düsseldorfer mussten wegen PC-Problemen vor Impfzentrum Schlange stehen

Am Düsseldorfer Impfzentrum ist es am Samstag zu langen Warteschlangen gekommen. Grund dafür war ein Computerausfall am Vormittag. Die Stadt versicherte aber auf Anfrage, dass jeder, der einen Termin hat, auch am Samstag noch drankommt.

Lange Schlangen vor und an der Arena. Wer sich am Samstag im Düsseldorder Impfzentrum gegen das Coronavirus impfen lassen wollte, brauchte zum Teil viel Geduld. Grund dafür war ein nur 21-minütiger Ausfall des Computersystems, mit dem die Landeshauptstadt das Impfprogramm steuert. Weil die Impftermine eng getaktet sind und viele Impfungen parallel ablaufen, kam es durch den Ausfall zu Wartezeiten.

„Bei rund 4000 Impflingen am Tag können Sie sich vorstellen, dass schon ein so kurzer Ausfall für einige Probleme sorgen kann“, sagte eine Stadtsprecherin am Samstagnachmittag. „Es haben sich deshalb zwischenzeitlich Schlangen gebildet. Wir sind aber inzwischen dabei, die Rückstände wieder aufzuholen. Jeder, der am Samstag einen Termin im Düsseldorfer Impfzentrum hat, wird auch drankommen.“

Gegen 17 Uhr teilte die Stadt mit, dass alle Schlangen abegarbeitet worden sind und sich die Lage normalisiert hat.

(th/felt)