1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

CDU-Ortsverband Düsseldorf-Lierenfeld unterstützt Armin Laschet

K-Frage der Union : CDU-Ortsverband Düsseldorf-Lierenfeld sagt Laschet Unterstützung zu

Der Ortsverband hatte sich in der vergangenen Woche als Erster in NRW öffentlich für Markus Söder als Kanzlerkandidat der Union ausgesprochen. Nach der Entscheidung für Armin Laschet werde dieser nun im Wahlkampf unterstützt.

Dass die CDU nun ihren Parteivorsitzenden Armin Laschet ins Kanzlerrennen schickt und nicht den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU), wird vom CDU-Ortsverband Düsseldorf-Lierenfeld nicht nur akzeptiert. Sein Vorsitzender Christian Rütz sagt Laschet auch die volle Unterstützung für die Bundestagswahl im September zu. „Auch wenn die Entscheidung schade ist und einige unserer Mitglieder vielleicht zunächst enttäuscht sind, werden wir für Armin Laschet Wahlkampf machen. Wir machen dem Wähler mit ihm immer noch ein deutlich besseres Angebot als die Konkurrenz. Wie Söder ist auch Laschet ein geeigneter Kandidat“, sagt Rütz.

Der Ortsverband hatte sich in der vergangenen Woche als Erster in NRW öffentlich für Söder als Kanzlerkandidaten der Union ausgesprochen. Rütz hätte es lieber gesehen, wenn es ein Mitgliedervotum in der K-Frage gegeben hätte. So aber entschied der Bundesvorstand der Union in einer Sieben-Stunden-Sitzung alleine. Laut Rütz muss Laschet nun die Basis mobilisieren – was in Düsseldorf nicht schwierig sei – und auf die Mitglieder zugehen, um ihnen seine Ziele vorzustellen. Hauptaufgabe sei es, einen Gegenentwurf zu den Grünen zu bieten.

(gaa)