Kriminalprävention: CD soll Mitarbeiter schulen

Kriminalprävention : CD soll Mitarbeiter schulen

"Kriminalprävention im Einzelhandel" ist der Titel einer CD-Rom, die sich gezielt an Mitarbeiter im Handel wendet. Tipps, Anregungen und Verhaltenshinweise auf der CD-Rom sollen nun helfen, vorzubeugen und sich im Arbeitsleben sicherer zu verhalten.

Erarbeitet hat sie der Kriminalpräventive Rat Düsseldorf gemeinsam mit dem Forum Stadt-Marketing. Die CD ist gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro zu bestellen bei der Industrie- und Handelskammer, Katrin Cames, Telefon 355 72 31, oder per E-Mail an katrin.cames@duesseldorf.ihk.de

Mehr von RP ONLINE