1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Messe Boot

Düsseldorf meets boot: Über 300 Gäste aus Wirtschaft und Politik

Düsseldorf meets boot : Über 300 Gäste aus Wirtschaft und Politik

Zwischen den schönsten Luxusyachten traf sich am Dienstagabend die Düsseldorfer Gesellschaft in der "blue motion lounge" der boot. Rund 300 Gäste konnten Messechef Werner M. Dornscheidt und boot-Director Goetz-Ulf Jungmichel in Halle 6 begrüßen.

Bei feinen Speisen, wie Trüffelnulden, Jacobsmuscheln und Antipasti, die alle vor den Augen der Besucher zubereitet wurden - sowie gutem Wein und netter Hintergrundmusik konnten die Gäste ganz entspannt einen Blick auf die größte Yacht der boot werfen oder in ausgewählten Shops Kleidung und Schmuck erstehen.

Die Prachtyachten — von den Herstellern Prestige und Sunseeker — waren aber nicht nur Kulisse und Ambiente, sondern luden auch zum Bordgang ein. Ein Angebot, das viele Gäste nuzten.

Unter den Gästen waren zum Beispiel Fortuna-Präsident Peter Frymuth, Ex-Messechef Horst Klosterkemper, Suzanne Oetker von Franquet von der Bürgerstifung Düsseldorf , Modemacher Sandro Rath, Schausteller Oscar und Ariana Bruch sowie Bürgermeisterin Marie-Agnes Strack-Zimmermann.

Die boot läuft noch bis Sonntag und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

(ila)