Wassersportmesse ist zu Ende: Messe Boot meldet einen Besucher-Rekord

Wassersportmesse ist zu Ende : Messe Boot meldet einen Besucher-Rekord

Die Wassersportmesse Boot ist am Sonntag mit einem Rekordergebnis zu Ende gegangen: Rund 247.000 Besucher aus 94 Ländern kamen nach Veranstalterangaben in diesem Jahr zur führenden Wassersportmesse.

Das sind noch einmal 5000 mehr als im Vorjahr. Mit 1923 Ausstellern feierte die Boot ebenfalls einen Rekordwert. Aus Sicht der Veranstalter hat sich die neu gestaltete "Beach World" mit dem 65 Meter langen Pool sowie der stehenden Welle "The Wave" bewährt.

Sie sei ein Publikumsmagnet für die Jugend gewesen und habe dazu beigetragen, dass der Spagat zwischen klassischer Bootsmesse und Treffpunkt für Trendsportarten gelungen sei. "Unsere Strategie, die Boot weiter zu internationalisieren, geht auf", sagt Petros Michelidakis, Direktor der Messe.

Die Wassersportbranche profitiert von der guten Wirtschaftslage und vermeldet derzeit einen Boom unter anderem bei den Bootskäufen. Die Boot ist die führende Messe der Branche.

(arl)
Mehr von RP ONLINE