1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Messe Boot

Boot 2012: Ein virtueller Rundgang über die Messe

Boot 2012 : Ein virtueller Rundgang über die Messe

Das Motto "360 Grad Wassersport erleben" ist auf der Boot 2012 Programm. In 17 Hallen werden bis zum 29. Januar alle Neuheiten, die der Sport zu bieten hat, präsentiert. Auf unserem Video-Rundgang zeigen wir Ihnen die Highlights der Messe.

Von Schlauchbooten über Jetskis, Katamarane und Kajaks bis hin zu Segel- und Luxusyachten präsentiert die Messe alles, was man für Sport und Spaß auf und unter dem Wasser benötigt. 1700 verschiedene Typen sind vertreten. In Halle 6 steht eine der teuersten Yachten der Messe, die Manhattan 73. Die 23 Meter lange und 2,6 Millionen teure Motoryacht wird zum ersten Mal in Deutschland präsentiert. Wir haben uns auf der Yacht einmal umgesehen.

Doch muss es nicht immmer der pure Luxus sein. Auf der Wassersportmesse gibt es für (fast) jeden Geldbeutel das richtige Angebot - angefangen beim Tretboot. Wir haben uns die neue Technik des kleinen Bootes erklären lassen. Hier zeigen wir unsere Tour mit dem 7000 Euro teuren Tretboot.

Wassersport zum Ausprobieren gibt es in 16 Erlebniswelten, die Einblicke in Sportarten wie Skim- und Wakeboarding oder Stand-Up-Paddling gewähren.In Halle 13 lockt eine weitere Neuheit: Die "World of Paddling": Zwischen Felswänden schlängelt sich ein 90 Meter langer Fluss, der in zwei großen Seen mündet. Hier kann jeder die Strecke testen.

Und auch kuriose Wetten, die einst bei "Wetten, dass..." für Unterhaltung sorgten, wurden wieder hervorgeholt. Informatikstudent Stephan Pochmann wiederholte im Tauchturm seine Zauberwürfel-Wette aus der Sendung "Wetten, dass..?" - diesmal jedoch unter Wasser. Ob er es geschafft hat, sehen Sie im Video.

(jco/rl/anch)