1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Messe Boot

Düsseldorf Boot 2020: Greta Thunberg Skipper Boris Herrmann kommt zur Messe

Messe in Düsseldorf : Greta Thunbergs Skipper kommt zur „boot“

Segler Boris Herrmann brachte Klimaaktivistin Greta Thunberg im vergangenen August mit der Yacht „Malizia II“ von England nach New York – jetzt kommt er zur Messe „boot“ nach Düsseldorf.

Der Thunberg-Skipper wird am 20. Januar auf der Blue Motion Night den Ocean-Tribute-Adward 2020 verleihen. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert und wird von der Stiftung des monegassischen Fürsten Albert zum Schutz der Meere vergeben.

Herrmann hatte die Auszeichnung mit seinem Team im vergangenen Jahr bekommen. An wen er ihn dieses Jahr überreicht, ist noch geheim. Übrigens: Boris Herrmann will umweltfreundlich mit dem Zug anreisen.

Profi-Segler Herrmann führt das Team der Malizia II mit Pierre Casiraghi, dem Neffen von Fürst Albert. Der war vergangenes Jahr noch selbst zur „boot“ gekommen, dieses Jahr ist er laut den Organisatoren aber nicht dabei.

Weitere prominente Gäste, die zur Blue Motion Night am 20. Januar eingeladen sind: Tonhallen-Intendant Michael Becker, Schausteller Oscar Bruch, Handwerkskammer-Präsident Andreas Ehlert, Architekt Christoph Ingenhoven, Speedboat-Fahrer Roger Klüh, NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU), der Moderator Jean Pütz, Designer Thomas Rath und Fortuna-Boss Thomas Röttgermann.

Die „boot“ in Düsseldorf ist die führende Wassersport- und Bootsmesse weltweit. Rund 2000 Aussteller aus mehr als 70 Ländern werden sich vom 18. bis 26. Januar in 17 Messehallen präsentieren.