1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Messe Boot

Wassersportmesse in Düsseldorf: Boot: Im Trend sind Motorboote ohne Führerschein

Wassersportmesse in Düsseldorf : Boot: Im Trend sind Motorboote ohne Führerschein

Eine Gesetzesänderung macht der durch die Euro-Krise gebeutelten Bootsbranche Hoffnung. Seit Oktober vergangenen Jahres dürfen Motorboote auf Binnengewässern bis 15 PS ohne Führerschein gefahren werden.

Bislang lag die Grenze bei 5 PS. Die Regelung gilt nicht für den Rhein, der ein internationales Gewässer ist. "Dadurch wird der Einstieg in den Bootssport erheblich erweitert. Segel- und Motoryachten bis zu einer Länge von rund neun Metern können mit 15 PS ausreichend motorisiert werden", sagte Jürgen Tracht vom Bundesverband Wasserwirtschaft bei der Pressekonferenz zu Messe Boot.

Auf der Veranstaltung, die vom 19. bis 27. Januar auf dem Düsseldorfer Messegelände stattfinden wird, gebe es ein breites Angebot in diesem Segment. Insgesamt sind zur Boot 2013 213 000 Quadratmeter auf 17 der 19 Messehallen vermietet. 1650 Aussteller aus 63 Ländern werden erwartet.

Der Direktor der Boot, Goetz-Ulf Jungmichel, erwartet in diesem Jahr zwischen 235 000 und 245 000 Besucher. 1700 Boote und Yachten werden ausgestellt, täglich treffen am Rheinufer nahe der Messe neue Boote ein. Viele Hersteller hätten die Premiere neuer Modell bis zu Boot aufgeschoben.

Die Branche musste 2012 einen Rückgang der Umsätze von 15 Prozent verkraften. Insbesondere die Krise der Mittelmeerländer setzt den Firmen zu. In Halle 16 und 17 sind Mehrrumpfsegler wie Katamarane und Trimarane zu sehen. Motorboote und -yachten sind in sechs Hallen ausgestellt.

In Halle 4 sind erstmals Boote mit umweltfreundlichen Antrieben wie Elektro oder Hybrid zu sehen. Glanzstück ist wie in jedem Jahr wieder Halle 6, wo 40 große und äußerst luxuriöse Schiffe für wohlhabende Kunden gezeigt werden. Das größte Boot ist in diesem Jahr die mehr als 30 Meter lange Motoryacht Princess 98'.

Die Boot ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eintrittspreise bei Buchung im Internet: Erwachsene 14 Euro (Zwei-Tagesticket 23 Euro), ermäßigt zehn Euro, montags bis freitags ab 15 Uhr: neun Euro. Tageskasse: Erwachsene 18 Euro (Zwei-Tagesticket 27 Euro) Ermäßigt elf Euro wochentags ab 15 Uhr: zehn Euro.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Aufbau der Messe "boot" in Düsseldorf

(RP/ila)