Bombenentschärfung in Düsseldorf war erfolgreich, Sperrungen sind aufgehoben

Düsseldorf-Rath : Bombe erfolgreich entschärft - Das Protokoll vom Tag

Eine Bombenentschärfung in Düsseldorf hat am Donnerstag massive Verkehrsbehinderungen und lange Staus verursacht. Der Fünf-Zentner-Blindgänger wurde nach stundenlanger Vorbereitung am Nachmittag unschädlich gemacht. Hier gibt es das Protokoll vom Tag zum Nachlesen.

  • 3/9/17 2:39 PM
    Die Entschärfung ist geglückt, die Anwohner können in ihre Wohnungen zurückkehren. Wir beenden das Liveblog. Weitere Berichte zum Thema finden Sie auf RP Online.
  • 3/9/17 2:30 PM
    Die Sperrung der A52 ist bereits aufgehoben. Auch die A44 soll in einigen Minuten freigegeben werden.
  • 3/9/17 2:29 PM
    Auch der Verkehr bei der Rheinbahn normalisiert sich nach und nach.
  • 3/9/17 2:24 PM
    Der Mann der Stunde: Jost Leisten vom Kampfmittelräumdienst (Foto: Stefani Geilhausen).
  • 3/9/17 2:24 PM
    Die Busse fahren die Leute nach Hause.
  • 3/9/17 2:21 PM
    Das ist die entschärfte Fünf-Zentner-Bombe (Foto: Stefani Geilhausen).
  • 3/9/17 2:21 PM
    Am Fernbahnhof blicken Passagiere auf die Anzeigetafeln. Viele Informationen finden sie dort allerdings nicht.
  • 3/9/17 2:16 PM
    Der Flugbetrieb sei über den Tag insgesamt nicht beeinträchtigt gewesen, teilte der Flughafen mit. Während der Entschärfung wurde lediglich eine Maschine nach Köln umgeleitet. Im Laufe des Tages müsse noch mit Verzögerungen gerechnet werden. Die Passagiere werden gebeten, sich vor der Anreise zum Airport bei ihrer Fluggesellschaft nach dem aktuellen Stand des Fluges zu informieren.
  • 3/9/17 2:16 PM
    Auch der Flugbetrieb läuft wieder.
  • 3/9/17 2:15 PM
    Die Feuerwehr organisiert zusammen mit den Maltesern, dem DRK und dem Johannitern, dass die Leute mit Bussen zurück gebracht werden. Diejenigen, die nicht selbstständig zurückfinden, werden von Maltesern und DRK nach Hause gebracht.
Tickaroo Liveblog Software
(heif/lsa/top)
Mehr von RP ONLINE