Bombenentschärfung in Düsseldorf-Derendorf: 4400 Menschen betroffen

Fund in Düsseldorf : Was Sie zum Blindgänger in Derendorf wissen müssen

In Düsseldorf ist am Dienstagmorgen eine Weltkriegsbombe entschärft worden, die am Montag bei Bauarbeiten im Stadtteil Derendorf gefunden wurde. 2300 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Weitere 4400 Menschen waren ebenfalls betroffen.

Das gab die Stadt am Montagabend bekannt. In unserem Live-Ticker berichten wir am Dienstagmorgen laufend aktuell von der Entschärfung. Die wichtigsten Infos zur Evakuierung: