1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Blaulicht

Düsseldorf: Zwei Unfälle an der Berliner Allee

Düsseldorf : Zwei Unfälle an der Berliner Allee

An der Berliner Allee hat es am Donnerstag zweimal gekracht. Einmal hieß es Lkw gegen Bahn, beim zweiten Mal stieß ein Pkw mit einer Straßenbahn zusammen.

Angaben der Polizei zufolge hatte sich der erste Unfall um 12.44 Uhr in Höhe der Bahnstraße ereignet. Ein Lkw war verbotswidrig abgebogen. Es kam zur leichten Kollision. Verletzte gab es nicht. Der Lkw-Fahrer kam mit einem Verwarngeld davon.

Rund eine Stunde später kam es zu erneuten Kollision. Im Kreuzungsbereich zur Graf-Adolf-Straße war aus bislang ungeklärter Ursache ein Pkw mit einer Straßenbahn, die in Richtung Hauptbahnhof fuhr, zusammengestoßen. Durch die Wucht der Kollision wurde ein Fahrgast der Straßenbahn verletzt. Über die Schwere der Verletzungen konnte die Polizei am Nachmittag noch keine Angaben machen.

(isf)